Lightcycle

Fotowettbewerb für junge E-Handwerker und ihre Betriebe

| Redakteur: David Franz

Um junge E-Handwerker auf fachgerechte Entsorgung von Lampen und Leuchten aufmerksam zu machen, ruft Lightcycle in Kooperation mit dem ZVEH zum Mitmachen an einem Fotowettbewerb auf.
Um junge E-Handwerker auf fachgerechte Entsorgung von Lampen und Leuchten aufmerksam zu machen, ruft Lightcycle in Kooperation mit dem ZVEH zum Mitmachen an einem Fotowettbewerb auf. (Bild: lightcycle.de)

„Ich entsorge fachgerecht! Mach’ mit und gewinne!“ Mit dieser Mitmach-Aktion geht Lightcycle mit Unterstützung des ZVEH neue Wege, um auf diefachgerechte Entsorgung von Lampen und Leuchten aufmerksam zu machen.

Mit einem Foto auf der Facebook-Seite „LightcycleTeam“ können junge EHandwerker zeigen, wie sie Lampen oder Leuchten fachgerecht entsorgen. So teilen sie ihr Wissen, gehen mit gutem Beispiel voran und können tolle Preise gewinnen: Das beste und kreativste Foto wird mit einer Gewinnerparty sowie Fortbildungsmaßnahmen belohnt. Davon profitiert nicht nur der junge E-Handwerker, sondern auch sein Betrieb. Auch für Platz zwei und drei gibt es attraktive Preise zu

gewinnen. Das Mitmachen ist ganz leicht – einfach bis 30.3.2015 ein Foto bei Facebook posten. Alle Informationen über die Aktion gibt es unter: http://www.lightcycle.de/profis/fotowettbewerb

Über Lightcycle

Lightcycle ist ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller und organisiert bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen sowie Leuchten. Lightcycle ist als beauftragter Dritter berechtigt, ausgediente Lampen und Leuchten zurückzunehmen.

Kleine Mengen an Altlampen gehören in Sammelboxen im Handel oder auf den Wertstoffhof. Größere Mengen ab 50 Stück können an den Lightcycle Großmengensammelstellen abgegeben werden. Bei Sanierungsprojekten bietet Lightcycle eine Containergestellung und Direktabholung zur fachgerechten Entsorgung an. Lightcycle führt die gesammelten Lampen und Leuchten einem fachgerechten und gesetzeskonformen Recycling zu, wodurch die Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe sichergestellt wird.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43220843 / Studium & Young Engineers)