Thema: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen

erstellt am: 21.02.2020 12:09

Antworten: 19

Diskussion zum Artikel



Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen


Wir sind auf jeden Fall auf der Messe. Sie auch? Die Embedded World hat dieses Jahr mit höherer Gewalt zu kämpfen. Viele große Aussteller bleiben der Messe aus Angst vor einer möglichen Covid-19-Infektion fern. Trotzdem gibt es Gründe, auf die Messe zu gehen. Denn es wird eine ganz besondere Embedded World werden.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
21.02.2020 12:09

Wer Angst hat, sich mit dem berüchtigten Coronavirus Covid-19 zu infizieren, sollte Menschenansammlungen meiden: also schnell zur embedded world 2020! )

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
21.02.2020 12:18

Thanks to ElektronikPraxis for excellent coverage of the developing situation and for this positive, considered and practical article. Out of adversity comes opportunity and I, for one, am looking forward even more keenly to the show than usual. Of course it helps that none of my clients - Lattice Semi, Power Integrations (MEV), Red Pitaya, Nicomatic or Direct Insight (Ko-Ra) cancelled....very well done to you all, and I am looking forward to shorter beer and sausage queues!!!!

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
21.02.2020 13:19

Im Grunde genommen ist es das verheerende Krisenmanagement der Embedded World, die diese Messe zur Gefahr werden lässt. Fakt ist doch, man hatte genau soviel Zeit wie Barcelona und brachte außer Lippenbekenntnissen nichts zustande. Positive Punkte herauszuheben, aktiv Vorträge zu bewerben, gleiche Anbieter zu Podiumsdiskussionen zu laden - Nichts.

Anstatt dessen lustlose Statements zur gesundheitlichen Situation, Hinweise auf Handspender (selten so gelacht) und bei Anfrage, direkte Antworten zwar, aber belanglose Durchhalteparolen.

Offene Kommunikation wäre eine riesengroße Chance gewesen, die angewandte Sprachreglung ist einfach schlecht....

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
21.02.2020 18:07

Einer der größten Fehler war die Messe in den Faschingsferien stattfinden zu lassen!!! So was gab es noch nie und wir Aussteller werden entsprechen mit Besuchermangel bestraft. Ich frage mich ob der Veranstalter seiner Verantwortung überhaupt noch nachkommt. Dazu eine Ausstellerliste in der viel Aussteller enthalten sind welche schon lange abgesgat haben.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
21.02.2020 21:11

Seit Bestehen der Embedded World werde ich erstmals nicht auf der Messe sein.
Die Angst vor dem Virus ist allerdings nicht der Grund.
Mein Arbeitgeber wird dieses Jahr nicht ausstellen und hat allen Angestellten empfohlene die Messe, aufgrund der potentiellen Gefahr, nicht zu besuchen.
Sollte ich dennoch privat hin gehen und mich anstecken, hätte ich gegen die Empfehlung meines Arbeitgebers gehandelt. Eigentlich sehr schade.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
22.02.2020 11:43

Das ist so nicht richtig. Anfang der 2000er Jahre hat die Messe regelmäßig Mitte Februar stattgefunden, mehrmals genau während der Karnevalswoche. Wir waren von Anfang an dabei, auch dieses Mal.
Andreas Bayer, DSP Systeme GmbH

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
22.02.2020 20:03

Ich freue mich auf die Embedded World und Nürnberg ist sicherlich auch so oder so eine Reise wert. Ich habe auf jeden Fall mehr Angst, mich während der Anreise in der Bahn mit der Grippe anzustecken als mit dem Corona-Virus.

Wir werden auf jeden Fall auf der Messe als Aussteller vertreten sein.

Arne Caspari, The Imaging Source Europe GmbH

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
22.02.2020 20:34

Covid-19 wurde bisher in Nürnberg noch nicht gesichtet

Fragt doch mal in der Uniklinik in Erlangen nach, ob es dort schon Verdachtsfälle gab.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Corona-Messekrise: Warum es sich doch noch lohnt, die Embedded World zu besuchen
23.02.2020 15:33

wer hat denn diesen Tweet inzeniert, die Messeleitung ? Traurig wie vordergründig man hier versucht Interessen und Gewinne zu schützen !

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken