Thema: Deutschland und die Förderung Künstlicher Intelligenz

erstellt am: 26.11.2019 09:43

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel



Deutschland und die Förderung Künstlicher Intelligenz


Drei Milliarden Euro sieht die Finanzplanung der
Bundesregierung zur Förderung der KI-Forschung vor. Derweil wächst die Sorge, dass Deutschland den Anschluss an die Konkurrenz verpasst.

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 765

Kommentar zu: Deutschland und die Förderung Künstlicher Intelligenz
26.11.2019 09:43

Und von den 214 Start-ups werden rein statistisch betrachtet 90 % scheitern. Ein einziges Trauerspiel. So wird Deutschland nicht zukunftsfähig.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Deutschland und die Förderung Künstlicher Intelligenz
26.11.2019 09:56

@ Olaf Barheine
Können Sie uns auch sagen, warum so viele scheitern werden? Ich halte entgegen, dass wirklich gute Ideen (und nur diese) zum Thema gar keine Förderung nötig haben.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Deutschland und die Förderung Künstlicher Intelligenz
26.02.2020 16:53

Ich halte entgegen, dass wirklich gute Ideen (und nur diese) zum Thema gar keine Förderung nötig haben.

Da halte ich wiederum entgegen, dass das ziemlicher Blödsinn ist, weil die Umsetzung jeder noch so guten Idee (aus den verschiedensten Gründen) Kapital benötigt, das nicht jeder zur Verfügung hat.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken