Thema: Eine schöne Bescherung – Weihnachtsfeier im Büro

erstellt am: 30.12.2018 12:05

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Eine schöne Bescherung – Weihnachtsfeier im Büro


Von wegen „stille Nacht“ – auf deutschen Weihnachtsfeiern steht nicht nur die besinnliche Entspannung auf dem Programm. Um zu vermeiden, dass Sie sich aufgrund eines Fauxpas am Tag danach nicht mehr ins Büro trauen, hier ein paar Regeln für einen entspannten und angenehmen Abend.

zum Artikel

Antworten

Klara





dabei seit: 07.10.2018

Beiträge: 2

Kommentar zu: Eine schöne Bescherung – Weihnachtsfeier im Büro
30.12.2018 12:05

Sehr geehrter David Franz
schöner Artikel und doch, traurig, dass es notwendig ist, so einen Artikel schreiben zu müssen. Es kursiert ein Bild im Netz, das mir die Notwendigkeit allerdings erklärt.
Höflichkeit ist mittlerweile so selten, dass manche es mit flirten verwechseln.
Eine Frage habe ich noch zum Abschluss - ich habe gelernt, wenn der Chef während der bezahlten Arbeitszeit im Büro zur Weihnachtsfeier lädt, ist die Teilnahme obligat und nicht fakultativ. Stimmt das noch?
Vielen Dank und einen guten Rutsch. Klara

Antworten

nicht registrierter User


RE: Eine schöne Bescherung – Weihnachtsfeier im Büro
02.01.2019 06:15

Die während der Arbeitszeit ausgesprochene Ladung genügt nicht. Die Feier muss auch während der Arbeitszeit stattfinden, wenn die Teilnahme obligatorisch sein soll.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken