Thema: Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können

erstellt am: 18.10.2017 16:21

Antworten: 4

Diskussion zum Artikel



Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können


Vertriebsverbote drohen Herstellern, Importeuren und Vertreiber von Elektro- und Elektronikgeräten, deren Produkte etwa zu viel Blei und Chrom VI beinhalten. Frau Dr. Enderle, die den FBDi in Rechtsbelangen berät, informiert.

zum Artikel

Antworten

roby111





dabei seit: 21.03.2011

Beiträge: 121

Kommentar zu: Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können
18.10.2017 16:21

Die DUH zeigt sich immer mehr als das, was sie wirklich ist: Ein Krebsgeschwür!

Antworten

nicht registrierter User


RE: Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können
18.10.2017 18:11

Wir kommen wegen RoHS & Co. gar nicht mehr zum Arbeiten.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können
18.10.2017 21:57

Es ist wirklich ein Unding dass da eine Organisation die Einhaltung von Gesetzen überprüft! Wo leben wir denn dass man Gesetze einhalten muss!

Antworten

nicht registrierter User


RE: Zehn Stoffe in Elektronikgeräten, die Sie in Schwierigkeiten bringen können
11.11.2017 18:21

Oder ist es ein Unding, daß eine privater Verein die Einhaltung von Gesetzen überwachen muß? Ist es den staatlichen Organen egal?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken