Thema: Weg frei für Batteriezellenwerk in Kaiserslautern

erstellt am: 10.12.2019 14:49

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Weg frei für Batteriezellenwerk in Kaiserslautern


Der Weg für ein Batteriezellenwerk am Opel-Standort in Kaiserslautern ist frei. Die EU-Kommission genehmigte am Montag entsprechende Förderprogramme von Mitgliedstaaten, wie die Brüsseler Behörde mitteilte.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Weg frei für Batteriezellenwerk in Kaiserslautern
10.12.2019 14:49

Hallo,
nun wenn es wirklich so kommen sollte, dass in Deutschland mehrere Zellenfertigungen entstehen, dann sollte man sich der Fähigkeit des Mittelstands ,Dienstleistungen zu erbringen erinnern.
Da wäre zum Beispiel die Konfektionierung von hochleistungsfähigen Zellenpaketten. Weiterhin wäre eine dezentrale Rücknahme von verbrauchten Zellen effektiver zu organisieren, da der Mittelstand ja gerade beim Sekundärgeschäft besser,schneller die Verbraucher bedienen kann.
Die E-fahrradhändler sind heute noch weitestgehend auf die Versorgungslogistik ihrer Lieferanten angewiesen.

Weitere Marktfelder sind die stationären PV-Speicher. Diese könnten ebenfalls von Speicherhändlern betreut, gewartet und instand gehalten werden.

Das schwächste Glied in der Kausalkette dürfte die Politik mit ihrer unkontrollierbaren Verwaltung sein.

Hier wären mit höchster Priorität verlässliche Regularien zu organisieren um den von Lobbyisten vergällten Markt zu bereinigen.

MfG
ein auf klare Richtung ungeduldig Wartender

Antworten

nicht registrierter User


RE: Weg frei für Batteriezellenwerk in Kaiserslautern
11.12.2019 14:37

Größter Arbeitgeber der Pfalz.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken