Thema: Neue Sparrunde: Osram verabschiedet sich vom Leuchtengeschäft

erstellt am: 01.08.2018 12:44

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Neue Sparrunde: Osram verabschiedet sich vom Leuchtengeschäft


Der Beleuchtungshersteller Osram hat nach dem großen Konzernumbau der vergangenen Jahre ein neuerliches Sparprogramm kleineren Maßstabs angekündigt.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Neue Sparrunde: Osram verabschiedet sich vom Leuchtengeschäft
01.08.2018 12:44

Und wieder einmal spart sich ein Siemens-Ableger kaputt, weil er es nicht hin bekommt, trotz guter Produkte in einem Massenmarkt wettbewerbsfähig zu sein. So wird wohl auch Osram den Weg von Quimonda und Benq gehen. Schade eigentlich...

Antworten

nicht registrierter User


RE: Neue Sparrunde: Osram verabschiedet sich vom Leuchtengeschäft
02.08.2018 08:12

Was produzieren die denn noch, wenn die Leuchten wegfallen?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken