Thema: Luftqualität: Keine Chance für schlechte Raumluft

erstellt am: 08.08.2019 18:02

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Luftqualität: Keine Chance für schlechte Raumluft


Ein Start-up hat schlechter Raumluft den Kampf angesagt: Auf Basis von bis zu 14 verschiedenen Parametern errechnet das Luftmessgerät air-Q die Qualität der Raumluft. Aktuell läuft eine Kampagne auf Kickstarter.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Luftqualität: Keine Chance für schlechte Raumluft
08.08.2019 18:02

Mich würde interessieren, wie man mit einem NO2 Sensor, welcher einen max. Messbereich von 20ppm hat, 40ug/m3 (Grenzwert für unsere Luft im Aussenbereich gem. Umweltbundesamt) messen ! kann.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken