Thema: Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen

erstellt am: 12.02.2019 14:07

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen


Agil sein. Schneller sein. USPs herstellen. KPIs erhöhen. Der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus sein. Das sind die Klassiker-Buzz-Sätze für die Vorstandsetagen. Doch ein Unternehmen agil zu machen, ist nicht einfach. Viele Firmen machen dabei große Fehler.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen
12.02.2019 14:07

Sehr angenehm zu lesender Artikel. Danke.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Change-Management: Was Unternehmen falsch machen, wenn sie agil sein wollen
13.02.2019 20:19

Agilität beginnt im Kopf und endet im ersten Schritt mit einer Vision und einer Story. Fehlt beides, scheitert die Einführung. Der Autor hat die wesentlichen Problematiken / Risiken richtig beschrieben und decken sich mit meinen Erfahrungen. Fein gemacht.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken