Thema: Saab ändert Kurs beim Kampf gegen den Konkurs

erstellt am: 06.12.2011 16:51

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Übernahme vom Tisch
Saab ändert Kurs beim Kampf gegen den Konkurs


Mit leerer Kasse und vor unmittelbar drohenden Konkursanträgen hat der Autohersteller Saab einen neuen Kurs zur eigenen Rettung eingeschlagen. Statt einer Übernahme steht nun ein Teil-Einstieg der Chinesen im Raum.

zum Artikel

Antworten

Hrur





dabei seit: 02.03.2011

Beiträge: 50

Kommentar zu: Saab ändert Kurs beim Kampf gegen den Konkurs
06.12.2011 16:51

Seit April steht das Band still, einfach unglaublich dass es ein Unternehmen dann überhaupt noch schaffen kann da heraus zu kommen. Investoren, Teilhaber im Überfluss, jedoch wie man sieht ist keiner bereit im Fall einer Krise was einfließen zu lassen.
Leider sind 3000 Menschen davon betroffen, die keine Löhne erhalten und trotzdem ihr Fortkommen irgendwie meistern müssen, gibt es für Saab überhaupt eine Überelbenschance im heutigen Wirtschaftsmarkt?
Die Entwicklung im Unternehmen wurde wohl verschlafen und Einbußen zu spät bekämpft. Es ähnelt der heutigen Situation von der EU ein wenig, nur hinken wir hier noch etwas nach, zum Glück kann man nur sagen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken