Thema: KI für Drohnen: Krieg steckt in der DNA des Silicon Valley

erstellt am: 05.06.2018 06:35

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



KI für Drohnen: Krieg steckt in der DNA des Silicon Valley


Viele Konzerne aus dem Silicon Valley arbeiten eng mit dem US-Militär zusammen. Es geht um Verträge in Milliardenhöhe. Auch Google arbeitete an einem Algorithmus, der Drohnen helfen sollte, Kampfziele automatisch zu erkennen. Der Protest Tausender Google-Mitarbeiter führte nun jedoch dazu, dass der Konzern den Vertrag mit dem Pentagon nicht mehr verlängert.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: KI für Drohnen: Krieg steckt in der DNA des Silicon Valley
05.06.2018 06:35

Was soll diese billige Polemik. Und in Russland / Asien sitzen unsere lieben Engelchen, oder was?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken