Thema: Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung

erstellt am: 20.03.2019 08:23

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel



Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung


Software-Anbieter sind wie alle anderen Hersteller der Sachmängelhaftung ausgesetzt. Diese zu umschiffen, ist nicht immer ganz einfach. Mit einigen Maßnahmen lassen sich gefährliche Patzer jedoch weitestgehend vermeiden.

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 765

Kommentar zu: Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung
20.03.2019 08:23

Vor dem Hintergrund der Haftung fehlt mir jedes Verständnis für Unternehmen, die bei der Software-Entwicklung schlampen. Wissen die, dass sie mit dem Feuer spielen?

Antworten

nicht registrierter User


RE: Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung
20.03.2019 17:14

Die spielen nicht mit Feuer, sondern mit Menschenleben.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung
21.03.2019 11:26

...aber nur, weil sie damit durchkommen.
Das ist halt dann die billigste und somit profitabelste Lösung.
DA liegt das eigentliche Problem.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken