Thema: 100 Jahre Achtstundentag in Deutschland

erstellt am: 28.02.2018 09:56

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel



100 Jahre Achtstundentag in Deutschland


Vor 100 Jahren wurde der Achtstundentag in Deutschland erstmals gesetzlich verankert. Bis heute ist er ein wichtiger Eckpfeiler des Arbeitsschutzes Ein Rückblick auf die Geschichte des Achtstundentages seit der Einführung im Jahr 1918.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: 100 Jahre Achtstundentag in Deutschland
28.02.2018 09:56

So weit die Theorie.

Antworten

nicht registrierter User


RE: 100 Jahre Achtstundentag in Deutschland
28.02.2018 20:02

ja mittlerweile kann man von mindestens Acht Stunden pro Tag reden, nicht wahr? Da wundert es mich aber auch nicht, dass wir als fleißiges Volk angesehen werden...im Gegensatz zu den Franzosen z.B. arbeiten wir gut fünf bis sechs Stunden mehr pro Woche...

Antworten

nicht registrierter User


RE: 100 Jahre Achtstundentag in Deutschland
01.03.2018 06:20

Die Franzosen nehmen sich mehr Zeit für ihre Kinder. Und wo stehen wir Deutschen?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken