Thema: Batterielose Funksensoren im Einsatz für das industrielle Internet der Dinge

erstellt am: 12.02.2019 12:23

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Batterielose Funksensoren im Einsatz für das industrielle Internet der Dinge


Sensoren sind die Schnittstelle zwischen der analogen und der digitalen Welt. Werden batterielose Sensoren mit Funktechnik kombiniert, dann lassen sich selbst bewegte Teile oder hermetisch abgeschlossene Umgebungen überwachen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Batterielose Funksensoren im Einsatz für das industrielle Internet der Dinge
12.02.2019 12:23

Vibrationen, Temperaturunterschiede und chemische Reaktionen sind die richtigen Energien für Harvesting. Finger weg von Funkwellen!!!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken