Thema: Rohstoffmangel gefährdet Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft

erstellt am: 15.11.2011 14:00

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Zukunftstechnologien
Rohstoffmangel gefährdet Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft


„Kritische Rohstoffe für Deutschland“ lautet der Titel einer aktuellen Studie, die die künftige Versorgungslage für 13 mineralischen Rohstoffen als kritisch oder sehr kritisch einstuft. Dabei handelt es sich überwiegend um Rohstoffe, die für viele Zukunftstechnologien wie Elektromobilität sowie für den nachhaltigen Umbau der Energieversorgung enorm wichtig sind.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Rohstoffmangel gefährdet Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft
15.11.2011 14:00

Vielleicht hätte man mehr von der DDR lernen sollen, die eher auf Ausbildung und Rationalisierung setzte als auf Hardware und Zukauf von Unternehmensteilen.
Wem die DDR als Beispiel nicht gefällt, kann auch Singapore nehmen, was auch sehr wenig Rohstoffe hat.
Es gibt in Deutschland sehr viele Müllkippen. Dort kann man noch sehr viele Rohstoffe finden. Und SERO ist nicht nur eine sozialistische Hinterlassenschaft, sondern erzieht Kinder zum Recycling - mit finanziellen Anreizen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken