Thema: VDE-CEO Hinz zu KI in Deutschland „Es ist ein Kampf gegen Windmühlen“

erstellt am: 21.02.2019 08:28

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



VDE-CEO Hinz zu KI in Deutschland „Es ist ein Kampf gegen Windmühlen“


Eine Blitz-Umfrage unter Managern und Hochschulprofessoren hat ergeben: Die Befragten sehen Deutschlands Innovationskraft in Gefahr. Dabei steht sich Deutschland im Wachstumsmarkt KI selbst im Weg, findet VDE-CEO Ansgar Hinz.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: VDE-CEO Hinz zu KI in Deutschland „Es ist ein Kampf gegen Windmühlen“
21.02.2019 08:28

Ja, KI ist ein neuer und wichtiger Schritt in der IT und in der Wirtschaft, aber ich habe im Moment das Gefühl, das es nur eines der Säue ist, die durchs Dorf getrieben wird.
Einige andere Beispiele dazu: Cloud Computing, Big Date usw...

Zieht sich wie ein roter Faden.
Im Endeffekt hat keiner das Thema, und was auch wirklich dahintersteckt wirklich verstanden.Ich zähle mich dazu, bis ins Detail kann ich es auch nicht, zu komplex das Thema.
Aber wenn man überlegt, wieviele Entscheidungen heute schon maschinell getroffen werden, von denen niemand etwas weiss.....

Na ja, beobachten, zurücklehnen, auf die nächste Sau im Dorf warten.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken