Thema: Digitalisierung der Industrie und Demokratisierung der Entwicklung

erstellt am: 19.01.2016 14:05

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Industrietrends 2016
Digitalisierung der Industrie und Demokratisierung der Entwicklung


Data Analytics und Internet of Things, Robotik und autonome Systeme sowie die Demokratisierung der Elektronikentwicklung – das sind die wichtigsten Trends im Themenkomplex Industrie 4.0 aus der Sicht von Dr. Joachim Schlosser von MathWorks.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Digitalisierung der Industrie und Demokratisierung der Entwicklung
19.01.2016 14:05

Das Zusammenstöpseln von ein paar vorgefertigten Baugruppen hat mit Elektronikentwicklung überhaupt nichts zu tun! Dasselbe gilt sinngemäß auch für die hardwarenahe Softwareentwicklung.

Wer von Demokratisierung der Entwicklung spricht, nur weil die breite Masse von Interessierten heute in die Lage versetz ist, mit wenig Geld eigene Ideen umzusetzen, dem fehlt es entweder an Erfahrung oder er verfolgt eine konkrete Absicht.

Was vor Jahren auf dem Gebiet der Softwareentwicklung begann soll nun offenbar auf die Hardwareentwicklung ausgeweitet werden. Enthusiasten werden mit Entwicklern gleichgesetzt. Das beschädigt den Ruf aller Entwickler und senkt die Wertschätzung ihrer Arbeit. Gute Vorraussetzungen für die nächste Lohndumpingrunde...

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken