Thema: Digitale Utopien: Zurück bleiben nur Berge von Fahrrädern

erstellt am: 07.12.2018 11:57

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



Digitale Utopien: Zurück bleiben nur Berge von Fahrrädern


Der Technopopulismus aus dem Silicon Valley war der Traum von einer digitalen Welt, in der jeder Künstler, Unternehmer, Rebell ist. Daraus wurde eine brutale Industrie, die viel zerstört und wenig schafft.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Digitale Utopien: Zurück bleiben nur Berge von Fahrrädern
07.12.2018 11:57

Erschreckend!
Sehr schöner Artikel, wenn auch das Thema eher demotivierend ist.

Die Tendenz, dass immer weniger Leute immer noch mehr Geld und Macht bekommen und der ganze dreckige Rest sich umsehen kann wird immer deutlicher.

Wie kann man nur aus der Todesspirale ausbrechen? Wie lange dauert es noch bis die dystopischen Phantasien vergangener Science-Fiction-Filme Realität wird?

Wir brauchen keine politischen Diktatoren mehr, wir werden schon von den großen Wirtschaftsbossen diktiert.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken