Thema: IT-Mittelstand sucht Software-Entwickler

erstellt am: 13.12.2012 17:14

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


BITKOM-Studie
IT-Mittelstand sucht Software-Entwickler


Mittelständische Firmen der Informationstechnologie und Telekommunikation sind überproportional vom Fachkräftemangel betroffen: 80% der rund 14.500 offenen IT-Stellen entfallen auf ITK-Anbieter im Mittelstand. Dies zeigt eine BITKOM-Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte.

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 765

Kommentar zu: IT-Mittelstand sucht Software-Entwickler
13.12.2012 17:14

Aus irgendeinem Grund sind mittelständische Unternehmen bei IT-Spezialisten als Arbeitgeber unpopulär. Liegt es an zu niedrigen Gehältern? Mangelnden Aufstiegschancen? Am Arbeitsklima? An fehlender Internationalität? Am fehlenden Dienstwagen? Ist klein einfach uncool? Ich verstehe es nicht. Ich bin nun seit beinahe zwölf Jahren als freiberuflicher Entwickler fast ausschließlich für KMU tätig, und sie sind mir lieber als große sterile Konzerne.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken