Thema: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten

erstellt am: 15.01.2019 16:08

Antworten: 5

Diskussion zum Artikel


Kondensatoren
Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten


Fortschrittliche Applikationen stellen steigende Anforderungen an die Komponenten, wobei Standard-Technologien oft überfordert und ineffizient sind. Polymer-Kondensatoren sind die Lösung.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten
15.01.2019 16:08

Die Bestückung vorhandener Leiterplatten ist wegen der MLCC-Verknappung ein Problem:

1.
MLCC Kondensatoren bipolar, d.h. die Polung ist egal.
Der genannte Polymerkondensator-Ersatz ist gepolt.
Die Bestückungspläne vorhandener Leiterplatten enthalten aber keine Polaritätsangaben, weil das bei MLCC nicht notwendig war. Damit muß für jede MLCC-Bestückposition auf der Leiterplatte die Polarität geklärt und nachgetragen werden, wenn dort ein passender Polymerkondensator bestückt werden soll.

Es gibt Schaltungen, in den bipolare Kondensatoren verwendet werden müssen, weil gepolte Kondensatoren zerstört werden würden.

2.
Die Gehäusebauformen 1210,1206, 0805 der hochkapaitiven MLCC sind nicht zwingend identisch bzw. Footprint-kompatibel mit dem Polymerkondensator-Ersatz mit gleicher Kapazität und Spannung. Ein gleichwertiger Polymerkondensator-Ersatz ist maßlich viel größer.

3.
Tantal ist giftig und hat stark begrenzte Resourcen. Es gibt nur wenige weltweite Vorkommen in unsicheren Gruben und Erdlöchern. Die Abbaubedingungen sind katastrophal und lebensgefährlich. Es gibt jährlich viele Tote bei der Tantal-Rohstoffgewinnung. Der Tantal-Polymerkondensator ist ein sehr zweifelhafter Ersatz.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten
02.12.2019 19:40

Guten Tag!
Könnten solche Kondensatoren in Handys und ähnlich anstelle von Tantal-Kondensatoren eingesetzt werden und so das Coltan-Problem lösen?
Danke.
Ch. Weinrich

Antworten

nicht registrierter User


RE: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten
13.12.2019 12:37

Guten Tag,

ob Polymerkondensatoren in Mobiltelefonen verwendet werden können, hängt von den technischen Daten und der Größe des zu verwendenden Kondensators ab. Aber aus unserer Sicht steht der Verwendung von Polymerkondensatoren auch in Mobiltelefonen nichts entgegen.

Panasonic Industry Europe
Corporate Marketing Department

Antworten

nicht registrierter User


RE: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten
13.12.2019 12:39

Guten Tag,

Panasonic bezieht Tantal-Materialien aus Ländern wie Australien, Brasilien und China, in denen die Menschenrechte mehr respektiert werden als im krisengeplagten Kongo. Darüber hinaus gibt Panasonic Mineralkonfliktzertifikate zu unseren Produkten aus.

Panasonic Industry Europe
Corporate Marketing Department

Antworten

nicht registrierter User


RE: Polymer-Kondensatoren vereinen das Beste aus mehreren Welten
13.12.2019 14:21

In Mobiltelefonen brauchen Sie keine lange Lebensdauer.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken