Thema: SMA Solar unter Druck – Vorstandschef Urbon verlässt das Unternehmen

erstellt am: 16.10.2018 14:35

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



SMA Solar unter Druck – Vorstandschef Urbon verlässt das Unternehmen


Der Aufsichtsrat der SMA Solar Technology AG verkleinert die Anzahl der Vorstandsmitglieder. Vorstandschef Pierre-Pascal Urbon wird zum Ende des Jahres ausscheiden.

zum Artikel

Antworten

d_u_p_l_o





dabei seit: 05.05.2015

Beiträge: 7

Kommentar zu: SMA Solar unter Druck – Vorstandschef Urbon verlässt das Unternehmen
16.10.2018 14:35

Das passiert, wenn man gegen massiv subventionierte ausländische Unternehmen antreten muss.
Bisher ist in Deutschland anscheinend nur die Autoindustrie so wichtig, dass sie von der Politik aller nur erdenklicher Form „gepampert“ wird.
Jede andere Branche, die sich in der Vergangenheit anschickte technologisch wettbewerbsfähige Produkte zu generieren, jedoch auf Grund von verzerrtem Wettbewerb nicht überlebensfähig war, war auch nicht groß genug (nicht „Systemrelevant“), um langfristig Interesse in der Politik zu wecken.
Anscheinend hat nur die etablierte/alt eingesessene Industrie eine Changs auf langfristige politische Zuwendung.

Antworten

nicht registrierter User


RE: SMA Solar unter Druck – Vorstandschef Urbon verlässt das Unternehmen
16.10.2018 16:37

@ d_u_p_l_o
So ist es.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken