Thema: SpaceX schickt Satelliten mit wiederverwendeter Rakete ins All

erstellt am: 06.04.2017 12:45

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Raumfahrt
SpaceX schickt Satelliten mit wiederverwendeter Rakete ins All


Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat erstmals einen Satelliten mit einer wiederverwendeten Antriebsrakete ins Weltall geschickt. Die Rakete startete in der Nacht zum Freitag um 0.27 Uhr (MESZ, 18.27 Uhr Ortszeit) vom Kennedy Space Center im US-Bundesstaat Florida.


zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: SpaceX schickt Satelliten mit wiederverwendeter Rakete ins All
06.04.2017 12:45

Elon Musk ist einfach ein toller Visionär. Es sollte mehr solche Menschen geben, die neue Ideen entwickeln und dann auch gegen alle Widersprüche realisieren.
Gratulation an Ihn und sein Team!

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: SpaceX schickt Satelliten mit wiederverwendeter Rakete ins All
06.04.2017 12:45

zum erneut perfeckt geglueckten und gelungenen start einer weiteren spac-x-raumkappsel der privaten und kommerziellen raumfahrtfirmen der usa-nasa hoch-lobend alles ganz grosse gluck wuenschen und recht erzlich gratulieren!

andreas faessler

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken