Thema: IT-Experte warnt: „Meltdown“ nutzende Hacking-Tools bereits im Netz

erstellt am: 12.01.2018 13:32

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel



IT-Experte warnt: „Meltdown“ nutzende Hacking-Tools bereits im Netz


Sicherheitsforscher Anders Fogh hat entscheidend zur Entdeckung von „Meltdown“ und „Spectre“ beigetragen. Er schätzt, dass es schon in Kürze erste Angriffe auf Computer geben wird. Funktionierende Werkzeuge dafür kursierten bereits im Netz.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: IT-Experte warnt: „Meltdown“ nutzende Hacking-Tools bereits im Netz
12.01.2018 13:32

... je schwieriger sich der Angriff oder anders ausgedrückt die Erstellung von Code gestaltet, um so eher werden leichter zu identifizierende Code-Abschnitte verwendet. Diese lassen sich dann natürlich auch für einen adäquaten Schutzmechanismus einfacher umgehen oder vielleicht sogar auspatchen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass jeder Angreifer seine eigenen Codezeilen schreibt, sondern auf Bibliotheken zurückgreifen wird, die ihm angeboten werden.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken