Thema: Frauen & Technik: Rollenklischees sollten nicht zur Bremse werden

erstellt am: 31.08.2017 13:57

Antworten: 3

Diskussion zum Artikel



Frauen & Technik: Rollenklischees sollten nicht zur Bremse werden


Als Ying Sin Phuan von Singapur nach Deutschland kommt, begegnen ihr viele kulturelle Unterschiede. Was ihr direkt auffällt: nur wenige ihrer Kommilitonen sind weiblich. Doch Ying Sin Phuan geht erfolgreich ihren beruflichen Weg im eher männerdominierten technischen Berufsumfeld. So arbeitet sie inzwischen als Produktmanagerin beim Münchner Elektronikkonzern Rohde & Schwarz und verfolgt zielstrebig ihre Karriereziele.

zum Artikel

Antworten

Feldhase





dabei seit: 06.02.2015

Beiträge: 23

Kommentar zu: Frauen & Technik: Rollenklischees sollten nicht zur Bremse werden
31.08.2017 13:57

Die 32-jährige Malaysierin
findet die 33-Jährige

Antworten

BK





dabei seit: 10.01.2017

Beiträge: 27

RE: Frauen & Technik: Rollenklischees sollten nicht zur Bremse werden
31.08.2017 14:10

Hallo Feldhase,

vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Fehler korrigiert.
Beste Grüße aus der Redaktion
Benjamin Kirchbeck

Antworten

nicht registrierter User


RE: Frauen & Technik: Rollenklischees sollten nicht zur Bremse werden
05.09.2017 11:24

Das Beispiel finde ich sehr unpassend. Management hat praktisch nichts mit Technik zu tun.
Es gibt viele Ingenieure, die leitende Positionen übernehmen und dadurch dann jahrelang keinen Technikbezug haben. Die halten dann auf Konferenzen Vorträge, die von ihren Mitarbeitern ausgearbeitet wurden. Bei Rückfrage wird dann mit Ahnungslosigkeit geglänzt.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken