Thema: Siemens braucht Endspurt im vierten Quartal

erstellt am: 07.07.2015 10:53

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Marge nicht erreicht
Siemens braucht Endspurt im vierten Quartal


Der Elektrokonzern Siemens muss sich anstrengen, um sein angepeiltes Margenziel im laufenden Geschäftsjahr zu erreichen. Man gehe aber davon aus, dass es einen Endspurt im Schlussquartal 2014/15 (30. September) geben werde, verlautete am Montag aus Unternehmenskreisen in München.

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 765

Kommentar zu: Siemens braucht Endspurt im vierten Quartal
07.07.2015 10:53

Griechenland ist nicht das Problem. Unser banger Blick sollte sich Richtung China richten, wo gerade eine Spekulationsblase platzt. Da könnte noch manch Wirtschaftsprognose deutscher Unternehmen wie ein Kartenhaus in sich zusammenfallen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken