Thema: Bald wird's teuer: Warum Sie sich um Art. 25 und 32 der EU-DSGVO kümmern müssen

erstellt am: 12.10.2017 08:31

Antworten: 0

Diskussion zum Artikel


Solange die breite Masse bereitwillig APPs installiert, welche den Zugriff auf das Adressbuch erhalten und personenbezogene Daten anderer auf Server hochlädt, sind solche Gesetzgebungen doch reiner Aktionismus. Es fängt doch bereits beim Verhalten und Bewusstsein zum Datenschutz bei jedem einzelnen Nutzer an. Gerade letzteres, also das Bewusstsein, ist aber beim Großteil offensichtlich nicht mehr vorhanden. Der FDP Wahlspruch trifft da den Nagel auf den Kopf: (Be)denken second.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken