Thema: 10 geniale TV-Serien für Nerds

erstellt am: 21.02.2012 14:33

Antworten: 5

Diskussion zum Artikel


Fernseh-Kult für Geeks
10 geniale TV-Serien für Nerds


Keine Lust auf Karneval, Kamelle und Konfetti? Dann ist es vielleicht Zeit, sich ein paar Episoden der folgenden Nerd-Kultserien auf DVD in den Player zu legen, um die Zeit bis Aschermittwoch besser zu überstehen!

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: 10 geniale TV-Serien für Nerds
21.02.2012 14:33

The Big Bang Theory ist das einzige, was man abends gucken kann.
Ich bevorzuge O.m.U., deutsche Synchronisationen sind i.d.R. nicht zu verkraften.
Leider versteht mein Partner obwohl English native kein Wort von der Serie, da weder Nerd noch Geek.

Antworten

Dieter





dabei seit: 14.03.2012

Beiträge: 13

RE: 10 geniale TV-Serien für Nerds
14.03.2012 16:02

Ijon Tichy! Ein absolutes MUSS!

Antworten

nicht registrierter User


RE: 10 geniale TV-Serien für Nerds
14.08.2014 13:43

Big Bang Theory ist geil. Wobei die letzten Staffeln gefallen mir immer weniger..
Noch zum Thema Nerds: Köln ist die nerdigste Stadt in Deutschland - http://www.gelbeseiten.de/branchenbuch/koeln

Antworten

nicht registrierter User


RE: 10 geniale TV-Serien für Nerds
20.08.2014 10:30

Vergessen wir nicht Red Dwarf unseres englischen Nachbarn. Komischerweise kennen wir in Deutschland eher amerikanische Serien und Filme als europäische. Und wer erinnert sich noch an Heisser Draht ins Jenseits?

Antworten

nicht registrierter User


RE: 10 geniale TV-Serien für Nerds
19.04.2015 10:36

Fans der hier genannten Fernsehserien sollten unbedingt auch der US-Reihe Halt and Catch Fire eine Chance geben, die im vergangenen Jahr gestartet ist und 2015 in eine zweite Staffel gehen wird. Die Serie, die nach einem (angeblichen) Assembler-Mnemonic benannt ist, handelt von einem Elektronikunternehmen, das Anfangs der achtziger Jahre in das PC-Geschäft einzusteigen versucht. Mit Lee Pace (Kinogängern vielleicht als Elbenkönig Thranduil aus der Hobbit-Trilogie bekannt) als soziopathischem Programmm-Manager, der es seinem ehemaligen Arbeitgeber IBM zeigen will, Mackenzie Davis als brillanter Software-Expertin sowie Scoot McNairy in der Rolle eines verkannten Hardwareentwicklers sind die Hauptrollen überzeugend besetzt. Insofern ist Halt and Catch Fire eine hochinteressante Ergänzung zu den hier genannten Reihen.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken