Thema: Meine Firma, mein Job, meine Bude: Mitarbeiterwohnungen auf Vormarsch

erstellt am: 25.10.2019 11:33

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Meine Firma, mein Job, meine Bude: Mitarbeiterwohnungen auf Vormarsch


Lange galten sie als verstaubt, nun liegen Mitarbeiterwohnungen wieder im Trend. In Zeiten der Wohnungsknappheit werben Konzerne wie VW mit Apartments um Fachkräfte. Ein Segen für Angestellte?

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 757

Kommentar zu: Meine Firma, mein Job, meine Bude: Mitarbeiterwohnungen auf Vormarsch
25.10.2019 11:33

Investieren in Baugold. Das ist allemal besser, als wenn Unternehmen durch teure Aktienrückkäufe Kurspflege betreiben, weil sie nicht wissen, wohin mit dem Geld.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Meine Firma, mein Job, meine Bude: Mitarbeiterwohnungen auf Vormarsch
25.10.2019 15:08

Das kann leicht nach hinten losgehen, wenn die Wohnungen als Druckmittel durch die Firma genutzt werden. Genauso wie alle Vergünstigungen durch die Firma, von denen man leicht abhängig wird.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken