Thema: BMW-Ingenieure sollen zu Softwareexperten werden

erstellt am: 24.05.2016 10:25

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Softwareingenieure
BMW-Ingenieure sollen zu Softwareexperten werden


Die Maschinenbauer von BMW sollen noch mal auf die Schulbank. Das Unternehmen will seinen Ingenieuren die Möglichkeit geben, IT- und Software-Kompetenzen in Aufbaustudiengängen zu erwerben.

zum Artikel

Antworten

Olaf Barheine





dabei seit: 05.12.2011

Beiträge: 759

Kommentar zu: BMW-Ingenieure sollen zu Softwareexperten werden
24.05.2016 10:25

Seit 30 Jahren beschäftige ich mich mittlerweile mit den Tücken der Softwareentwicklung. Und bei BMW sollen Maschinenbau-Ingenieure zu Softwareexperten geschult werden? Nun, dann.

Antworten

nicht registrierter User


RE: BMW-Ingenieure sollen zu Softwareexperten werden
24.05.2016 21:07

Das kann dann ja wohl nur bedeuten, daß die Kenntnisse in der gesamten Branche defizitär sind. Ungewöhnlich, daß man das offen eingesteht. Für irgend einen Personenkreis muß es demnach existentiell wichtig sein, die heilige Digitalisierung endlich hebeizureden...

Nur, durch Schulwissen ist noch niemand jemals zum Experten geworden!
Toi,toi,toi!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken