Thema: Batterie aus Papier und Bakterien

erstellt am: 30.08.2018 11:35

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Batterie aus Papier und Bakterien


US-Forscher haben neue umweltfreundliche Batterien entwickelt, die etwa Sensoren für die Medizin mit Strom versorgen könnten. Sie sind extrem leicht und flexibel einsetzbar und können einfach entsorgt werden.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Batterie aus Papier und Bakterien
30.08.2018 11:35

Was passiert wenn diese Bakterien einmal massenhaft in die Umwelt gelangen?
Ich erinnere an das Problem von Hormonen wie sie zum Beispiel in der Antibabypille verwendet werden.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Batterie aus Papier und Bakterien
30.08.2018 13:02

Stimmt. Wir haben noch heute zu wenig Nachwuchs, um künftige Probleme der Gesellschaft zu meistern.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken