Thema: Oben Energie, unten Kartoffeln

erstellt am: 02.05.2017 12:57

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme
Oben Energie, unten Kartoffeln


Landwirtschaftliche Flächen werden zunehmend auch für die Herstellung von Energie genutzt. Einen möglichen Ausweg aus der Konkurrenz zwischen Lebensmittelproduktion und Energiegewinnung testen Forscher jetzt am Bodensee: Eine Solaranlage in luftiger Höhe.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Oben Energie, unten Kartoffeln
02.05.2017 12:57

Thermovoltaik mit Wirkungsgraden ab 48% in offenen Sstemen macht Windkraft, Atomkraft, Wasserkraft und fossile Kraftwerke für immer überflüsig!

Antworten

nicht registrierter User


RE: Oben Energie, unten Kartoffeln
03.05.2017 10:34

Hallo,
Tolle Idee, bitte auch mal prüfen, ob man nicht alle/einige Wege (z.B. Radwege) mit Fotovoltaik ausbauen kann. Wäre auch für Wind/ Regenschutz sehr schön. Vielen Dank
Viele Grüße
DS

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken