Thema: Bei HP stehen bis zu 30.000 Jobs auf der Kippe

erstellt am: 18.05.2012 14:15

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Schwächelnde PC-Nachfrage
Bei HP stehen bis zu 30.000 Jobs auf der Kippe


Der weltgrößte PC-Hersteller Hewlett-Packard erwägt laut US-Medienberichten den Abbau von bis zu 30.000 Arbeitsplätzen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Bei HP stehen bis zu 30.000 Jobs auf der Kippe
18.05.2012 14:15

Erst haben Dumpfbacken die Unternehmensphilosophie ausgehöhlt, dann haben Kurzzeitdenker HP zerschlagen und Analytik, Meßtechnik, Halbleiter usw. weggeworfen und bald haben die Quartalszahlendenker HP vollkommen zu Grunde gerichtet. Die beiden Firmengründer rotieren im Grab, bei so geballter Inkompetenz!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken