Thema: Zwei Drittel der Manager wissen nicht wo die Firmendaten liegen

erstellt am: 11.07.2012 15:57

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Cloud Computing
Zwei Drittel der Manager wissen nicht wo die Firmendaten liegen


Varonis Systems, ein US-Anbieter von Data-Governance-Lösungen, fördert in einer Umfrage Erstaunliches zutage: 67 Prozent der Führungskräfte wissen nicht, so sich kritische Unternehmensdaten befinden oder sind sich zumindest nicht sicher.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Zwei Drittel der Manager wissen nicht wo die Firmendaten liegen
11.07.2012 15:57

Ist ja auch nicht wichtig. Wenn sie was wissen wollen, was sie in der Regel nicht wollen, weil sie lieber gleich anordnen, fragen sie ihre Sekretärin.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Zwei Drittel der Manager wissen nicht wo die Firmendaten liegen
11.07.2012 16:26

Das Thema ist sehr aufgebläht dargestellt. Einfache Hilfe bringt der Einsatz von Share-Verschlüsselungslösungen, die komfortabel und einfach sicherstellen, dass Daten, die von einem Gerät in Richtung Netzwerk geschrieben werden mit einem Schlüssel des Besitzers verschlüsselt werden (Schlüssel-Alleinbesitzgarantie). Damit ist der Ablageort egal, man kann Unternehmensserver, Cloud Speicherdienste oder auf Netzwerk Laufwerk gemappte Cloud-Snchronisationsdienste (Bsp. HiDrive, SkyDrive, DropBox) verwenden. In jedem Fall ist das Ergebnis gleich, die Daten werden verschlüsselt abgelegt und nur Vertraute, die Zweitschlüssel besitzen erhalten Zugriff auf die vertraulichen Dateninhalte. Wo ist dann noch das Problem?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken