Thema: Sprachassistenzplattform Speaker als deutsche Antwort auf Alexa & Co

erstellt am: 26.09.2019 15:15

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Sprachassistenzplattform Speaker als deutsche Antwort auf Alexa & Co


Sprachassistenzlösungen sind in der deutschen Industrie und Wirtschaft enorm gefragt. Die bisher größte Hürde für eine Umsetzung sind europäische Standards der Datensicherheit. Fraunhofer-Institute wollen mit Speaker nun eine deutsche Antwort auf Alexa, Google Assistant und Siri entwickeln.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Sprachassistenzplattform Speaker als deutsche Antwort auf Alexa & Co
26.09.2019 15:15

Speaker als deutsche Antwort zu verkaufen ist schon keck.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Sprachassistenzplattform Speaker als deutsche Antwort auf Alexa & Co
27.09.2019 04:35

deutsche Antwort

Da steht nur eine Willenserklärung. Mehr nicht.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken