Thema: Wirbel um Gehalt von Siemens-Betriebsratschef

erstellt am: 09.10.2013 14:32

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Süddeutsche Zeitung
Wirbel um Gehalt von Siemens-Betriebsratschef


Siemens untersucht einem Bericht zufolge die Umstände einer Gehaltserhöhung für Gesamtbetriebsratschef Lothar Adler. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstag) berichtet, überprüft der Konzern die Umstände, die zu der Aufstockung des Salärs geführt haben.

zum Artikel

Antworten

Moabiter





dabei seit: 04.06.2012

Beiträge: 16

Kommentar zu: Wirbel um Gehalt von Siemens-Betriebsratschef
09.10.2013 14:32

Ich glaube kaum, dass ein Arbeitnehmer, der gerade entlassen wird, dem zustimmen kann. Es werden in Deutschland 5.000 Arbeitsplätze abgebaut und dieser Mann nimmt nun auch noch das Recht für sich in Anspruch, ein Jahr länger und dann auch noch für mehr Geld zu arbeiten.
Und dann kommt Siemens und will mit ihrem Antikorruptionprogramm Compliance überzeugen.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Wirbel um Gehalt von Siemens-Betriebsratschef
09.10.2013 15:04

Das Problem ist, dass sich Betriebsräte in Grossunternehmen tatsächlich wie die wahren Chefs fühlen können, daher auch Chefgehälter. Reduziert die Mitbestimmung und diese Missbildungen verschwinden.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken