Thema: Ledvance schließt sein Werk in Augsburg zum 1. November

erstellt am: 18.10.2018 22:05

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Ledvance schließt sein Werk in Augsburg zum 1. November


Der LED-Hersteller Ledvance hat beschlossen, die Produktion in Augsburg einzustellen. Fast alle der knapp 700 Mitarbeiter sind ab dem 1. November 2018 freigestellt. Nach über 100 Jahren ist mit der Leuchtenproduktion nun Schluss.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Ledvance schließt sein Werk in Augsburg zum 1. November
18.10.2018 22:05

BenQ reloaded?

Antworten

d_u_p_l_o





dabei seit: 05.05.2015

Beiträge: 7

RE: Ledvance schließt sein Werk in Augsburg zum 1. November
19.10.2018 15:55

BenQ reloaded!! So ist es. Das es so kommt war so sicher wie das Ahmen in der Kirche.
Es hat sich nur keiner der Verantwortlichen getraut, es von Anfang an auch so offen zu sagen. Lieber hat man den Leuten wieder besseren Wissens Hoffnung gemacht wo es keine gab.
Man glaubt immer wieder die Leute sind so blöd und können nicht selber denken.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken