Thema: Warum Kabel und Leitungen immer halogenfrei sein sollten

erstellt am: 19.09.2018 14:04

Antworten: 6

Diskussion zum Artikel



Warum Kabel und Leitungen
immer halogenfrei sein sollten


In öffentlichen Gebäuden und Transportmitteln sind halogenfreie Leitungen vorgeschrieben. Aber auch für Büros, Geschäfte und Wohnungen sind halogenfreie Anschlussleitungen sinnvoll.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Warum Kabel und Leitungen immer halogenfrei sein sollten
19.09.2018 14:04

Moin,

in welcher Norm ist das vorgeschrieben?

Antworten

nicht registrierter User


RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
19.09.2018 16:49

RoHS.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
24.10.2019 11:56

In welcher Norm ist das vorgeschrieben?

Antworten

nicht registrierter User


RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
24.10.2019 12:33

RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
24.10.2019 11:56

In welcher Norm ist das vorgeschrieben?

VG 95218-60/A1:2018-04

Antworten

nicht registrierter User


RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
24.10.2019 13:14

RoHS, siehe oben, ist eine EU-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances)

Antworten

nicht registrierter User


RE: Warum Kabel und Leitungenimmer halogenfrei sein sollten
26.02.2020 15:34

VG 95218-60/A1:2018-04

Nein.

Die Norm liegt mir nicht vor, scheint aber eine Herstllernorm zu sein, nix für den Anwender...

Zitat von Beuth.de:


Bei der vorliegenden Änderung 1 handelt es sich um eine Modifizierung der Bauartnorm VG 95218-60 für den Bereich Kabel und Leitungen für nicht geschirmte und geschirmte Leitungen und Kabel für feste Verlegung, halogenfrei, mit verbessertem Verhalten im Brandfall, die zum Anschluss von Geräten im wehrtechnischen Bereich verwendet werden. Die Bauelemente sind nicht für dauernde Verlegung in Wasser bestimmt. Diese Norm wurde von der DIN-Normenstelle Elektrotechnik (NE), Arbeitsausschuss NA 140-00-05 AA Kabel und Leitungen, erarbeitet.


Quelle:https://www.beuth.de/de/norm/vg-95218-60-a1/286169265.

Daher noch mal die Frage: Ist das Norm, Gesetz, ARdT oder Wunschdenken der Kabellobby?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken