Thema: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“

erstellt am: 11.04.2017 14:09

Antworten: 5

Diskussion zum Artikel


Gastinterview Philosophie und Technik
„Transhumanismus ist utopische Fantasterei“


KI, Gentechnik, Cyborgs: Wie weit darf die technische Entwicklung gehen? Der Münchner Philosophieprofessor Julian Nida-Rümelin betrachtet im Interview das Spannungsfeld zwischen Technik, Ethik, Recht und Ökonomie.


zum Artikel

Antworten

foobar





dabei seit: 08.07.2015

Beiträge: 6

Kommentar zu: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“
11.04.2017 14:09

Geht es nur mir so, oder sind die Links auf die Seiten 2-4 nicht korrekt?

Antworten

ferry.s





dabei seit: 14.10.2011

Beiträge: 7

RE: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“
11.04.2017 14:27

Es sieht leider danach aus...

Antworten

mhafner





dabei seit: 15.02.2013

Beiträge: 22

RE: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“
11.04.2017 17:00

Werte Leser, bitte entschuldigen Sie die temporäre Fehlfunktion. Der Artikel sollte jetzt wieder komplett lesbar sein.

Antworten

MOSFET





dabei seit: 07.09.2012

Beiträge: 21

RE: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“
11.04.2017 20:32

Der im Titel als Zitat gekennzeichnete Begriff Transhumanismus taucht im Artikel gar nicht auf. Ich hätte schon gern gewusst, was das sein soll...

Antworten

mhafner





dabei seit: 15.02.2013

Beiträge: 22

RE: „Transhumanismus ist utopische Fantasterei“
12.04.2017 00:24

Transhumanismus: die disruptive Ausweitung menschlicher Fähigkeiten durch technologische Ein- und Umbauten.... Sie finden das Zitat auf Seite 4 des Interviews.

Beste Grüße aus der Redaktion

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken