Thema: Werden wir mithilfe von 3D-Druckern den Weltraum besiedeln?

erstellt am: 04.06.2019 11:56

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel



Werden wir mithilfe von 3D-Druckern den Weltraum besiedeln?


Der Mond, erster Wegposten auf dem Weg zu anderen Planeten, ist für die Weltraumforschung von enormer Bedeutung: Mit dem ehrgeizigen Projekt MOONRISE haben sich das Laser Zentrum Hannover und das Institut für Raumfahrtsysteme der Technischen Universität Braunschweig das Ziel gesetzt, mit einem Laser Mondstaub zu schmelzen, um ihn als Baumaterial nutzbar zu machen.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Werden wir mithilfe von 3D-Druckern den Weltraum besiedeln?
04.06.2019 11:56

Wannsinn welche Energie an Mensch und Material hier eingesetzt wird. Und warum? Damit wir nach Zerstörung der Erde weitere Planeten untertan machen und folglich zerstören? Effektiv ist der Mensch zu gierig um seinen aktuellen Lebensraum zu erhalten. Kein Tier ist so dumm. Aber nach wie vor wird der Mensch als Intelligentes Wesen bezeichnet.

Antworten

nicht registrierter User


RE: Werden wir mithilfe von 3D-Druckern den Weltraum besiedeln?
04.06.2019 14:14

Wer redet denn von Zerstören. Man könnte aus den auf Erden unterlaufenen Fehlern lernen und auf eine Wiederholung derselben verzichten.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken