Thema: Historisches Laufrad nachgebaut und elektrifiziert

erstellt am: 27.06.2017 16:29

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Draisine 200.0
Historisches Laufrad nachgebaut und elektrifiziert


Vor 200 Jahren unternahm der Erfinder Karl von Drais erstmals eine längere Fahrt mit seinem Laufrad, der Urform des Fahrrades. Dieses Jubiläum nahm ein Team der Universität des Saarlandes zum Anlass, das historische Fortbewegungsmittel nachzubauen und zu elektrifizieren.

zum Artikel

Antworten

roby111





dabei seit: 21.03.2011

Beiträge: 121

Kommentar zu: Historisches Laufrad nachgebaut und elektrifiziert
27.06.2017 16:29

nette Spielerei, aber der Praxisnutzen dürfte sich in engen Grenzen halten!
Ob diese Verwendung des Preisgeldes die Jury sonderlich verzückt?

Und automatisierte Software-Tests gibt es seit über 30 Jahren und haben die Diesel-Affäre dennoch nicht verhindert, denn auch über rote Ampeln kann man bekanntlich fahren!

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken