Thema: Handybauer Xiaomi kämpft gegen Fakes

erstellt am: 12.04.2015 18:35

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Der Kopierer wird kopiert
Handybauer Xiaomi kämpft gegen Fakes


Innerhalb von fünf Jahren hat der chinesische Handyhersteller Xiaomi einen rasanten Aufstieg zum dortigen Marktführer hingelegt. Aber der Erfolg lockt Produktpiraten an. Sogar in Deutschland werden Fakes vertrieben - bevor die Originale überhaupt hier zu haben sind.

zum Artikel

Antworten

FERGEHOF





dabei seit: 11.04.2012

Beiträge: 202

Kommentar zu: Handybauer Xiaomi kämpft gegen Fakes
12.04.2015 18:35

Ich verstehe die Aufregung nicht. Man hatte uns immer erklärt, dass es in China als Ehre gilt, kopiert zu werden. Und nun wehrt sich ein Chinese gegen die Ehre im eigenen Land?

Wenn in China kein Umdenken einsetzt, wird sich dieser Markt selbst zerstören.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken