Multimarket-Chips Fokus auf 32-Bit-MCUs

Redakteur: Holger Heller

NXP Semiconductors zeigt auf der embedded world 2008 Demos zu seinen MCUs LPC2900 und BlueStreak sowie zwei Evaluierungs-Bords von HiTek und Keil. NXP setzt in Europa verstärkt auf

Firmen zum Thema

NXP Semiconductors zeigt auf der embedded world 2008 Demos zu seinen MCUs LPC2900 und BlueStreak sowie zwei Evaluierungs-Bords von HiTek und Keil. NXP setzt in Europa verstärkt auf 32-Bit-MCUs - besonders auf ARM-Basis, die in verschiedenen Märkten zum Einsatz kommen.

Im Juli 2007 übernahm NXP das BlueStreak-Angebot von Sharp.

Mit seinen „Green Chips“ erfüllt NXP die Forderung nach effizienter Energieumwandlung in immer mehr Applikationen, wie auch den steigenden Bedarf an energieeffizienter Beleuchtung.

(ID:240250)