Cortex-M4-basierte Mikrocontroller

FM-MCUs von Spansion für hochwertige HMIs erweitert

| Redakteur: Holger Heller

Wolf Fronauer, Spansion: FM-Mikrocontroller-Serie für Sprach- und Grafikanwendungen erweitert
Wolf Fronauer, Spansion: FM-Mikrocontroller-Serie für Sprach- und Grafikanwendungen erweitert (Bild: VBM-Archiv)

Für die Bereiche Industrie, Consumer- und Haushaltsanwendungen bietet Spansion zwei neue MCUs der FM-Serie an, die auf dem ARM-Cortex-M4-Kern basieren.

Die neuen FM4 HMI MCUs umfassen den S6E2DH, der einen Grafik-Display-Controller beinhaltet, wie auch den S6E2CCxxF/MB9BF568G, der über eine in sich geschlossene Sprachsteuerung verfügt. Wolf Fronauer, Senior Marketing Manager in der Microcontroller Business Group bei Spansion, dazu: "Wir wollen damit hochwertigere Grafik- und Sprachanwendungen zu wettbewerbsfähigen Kosten ermöglichen. Die Spansion-eigene HyperBus-Schnittstelle in den Cortex-M4 MCUs sorgt für eine schnellere Bilddatenübertragung."

Der S6E2DH bietet nebem dem Cortex-M4 Core auch einen 2D-Rendering Grafik-Display-Controller (GDC) mit zugehörigen Video-RAM sowie Kommunikations- und Timer-Peripherie. Der GDC ermöglicht eine autarke Grafikbearbeitung. Damit wird die MCU-CPU entlastet und kann weitere Aufgaben übernehmen. Schnelle Schnittstellen für die Verbindung mit NAND- und NOR-Flash sowie mit SDRAM stehen bereit. Spansions HyperBus-Schnittstelle ist Teil des Grafiksubsystems und ermöglicht eine schnelle Bilddatenübertragung, ohne die Ausführung des Codes zu behindern.

Der S6E2CCxxF/MB9BF568F ermöglicht die Sprachsteuerung mit Over-the-Air Firmware-Update via WiFi. Basierend auf dem Cortex-M4 unterstützt der S6E2CCxxF bis zu 2 MByte Flash, der in zwei Partitionen aufgeteilt ist. So sind Firmware-Updates während des Betriebs möglich. Die Bausteine eignen sich für Consumergeräte und Weiße Ware. Diese Märkte sind sehr kostengetrieben, aber auch hier hält das Internet der Dinge Einzug und damit steigt der Bedarf an hochwertigen Mensch-Maschine-Schnittstellen bei niedrigen Kosten.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43190909 / Mikrocontroller & Prozessoren)