Suchen

Flash-Laufwerk: Erste Ein-Chip-SSD mit PCIe-NVMe

| Redakteur: Michael Eckstein

Das weltweit erste Ein-Chip-SSD-Laufwerk kommt von Silicon Motion.

Firma zum Thema

PCIe FerriSSD: Flash-Laufwerk von Silicon Motion für sicheres Datenspeichern.
PCIe FerriSSD: Flash-Laufwerk von Silicon Motion für sicheres Datenspeichern.
(Bild: Silicon Motion)

Nach eigenen Angaben hat Silicon Motion die weltweit erste Ein-Chip-SSD mit Datenschutzfunktionen zum Einsatz in Unternehmen vorgestellt. Das FerriSSD genannte Produkt verfügt über eine PCIe-NVMe-1.2-Schnittstelle. Modell SM689 hat eine PCIe-Gen-3x4 Schnittstelle, Modell SM681 eine PCI-Gen-3x2 Schnittstelle. Sie erreichen sequentielle Lesegeschwindigkeiten bis 1,45 GByte/s und sequentielle Schreibgeschwindigkeiten bis 650 MByte/s.

Beide Produkte unterstützen Konfigurationen mit verschiedenen Kapazitäten von 16 GB bis 256 GB und haben laut Silicon Motion dank des End-to-End-Datenschutzes, ECC und Daten-Caching-Technologien eine Datenintegrität und Zuverlässigkeit, die sie für den Einsatz in Unternehmen qualifiziert. Die Silicon Motion SM689 und SM681 FerriSSDs unterstützen leistungsfähigere Features zur Zuverlässigkeit und Datenintegrität für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Automotive, Handel, Unternehmen und Industrie. Dazu zählt der Schutz des gesamten Datenpfads mit Fehlerkorrekturcode (ECC) für die SRAM- und DRAM-Puffer der SSD sowie das primäre NAND-Flash-Speicher-Array.

(ID:45212975)