Management

Fit für RoHS

Bereitgestellt von: MSC Technologies GmbH / Hubertus Andreae, DREI PLUS, Gerd Morris, MSC/Gleichmann

Fit für RoHS

Hilfestellungen für die Umstellung auf RoHS.

MSC/Gleichmann hat sich frühzeitig zur Umstellung auf eine umweltschonende Elektronik bekannt. RoHS oder auch „beifrei“, wie es im allgemeinen Sprachgebrauch genannt wird, stellt alle Unternehmen der Elektronikindustrie vor gewaltige Herausforderungen. Der Umfang der Umstellung betrifft die Fertigung, die Entwicklung aber auch fast alle nicht produzierende Bereiche, wie Vertrieb, Innendienst, Materialwirtschaft, Qualitätssicherung etc. Um die schwierige Umstellung sicher zu ermöglichen, sind umfangreiche Qualifizierungen aber auch Prozessneufestlegungen notwendig. Mit dem vorliegenden Leitfaden will das Unternehmen seinen Kunden Hilfestellungen bei der Umstellung auf RoHS, bzw. „bleifrei“ bieten.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.10.06 | MSC Technologies GmbH / Hubertus Andreae, DREI PLUS, Gerd Morris, MSC/Gleichmann

Anbieter des Whitepapers

MSC Technologies GmbH

Industriestr. 16
76297 Stutensee
Deutschland