HCLA - Sensoren für zur Volumendurchflussmessung

26.11.2014

First Sensor HCLA-Drucksensoren verfügen über eine interne digitale Signalaufbereitung und bieten ein analoges und digitales Ausgangssignal gleichzeitig. Die Sensoren erreichen eine sehr hohe Offset-Stabilität und Lageunempfindlichkeit.

First Sensor HCLA-Drucksensoren verfügen über eine interne digitale Signalaufbereitung und bieten ein analoges und digitales Ausgangssignal gleichzeitig. Die Sensoren sind kalibriert, temperaturkompensiert und linearisiert und erreichen eine sehr hohe Offset-Stabilität und Lageunempfindlichkeit durch eine spezielle interne Kompensationstechnik. Die Drucksensoren eignen sich zur Messung trockener, nicht korrosiver Gase. Verschiedene SMT- und SIL-Miniaturgehäuse erlauben die platzsparende Leiterplattenmontage. Auf Wunsch können alle HCLA-Sensoren an spezielle Kundenanforderungen angepasst werden.

Die Sensoren eignen sich zur Volumendurchflussmessung nach dem Differenzdruckverfahren für Anwendungen in der Medizintechnik, Mess- und Regeltechnik sowie Klimatechnik.

Weitere Informationen, Applikationen und Datenblätter unter: http://www.sensortechnics.com/de/produkte/durchflusssensoren/sensoren-zur-volumendurchflussmessung/hcla/