LDE - digitalen LDE-Differenzdrucksensoren für hochempfindliche Messung niedrigster Drücke

25.11.2014

First Sensors digitale LDE-Differenzdrucksensoren basieren auf der thermischen Massendurchflussmessung von Gas durch einen sehr kleinen, im Sensor-Chip integrierten Strömungskanal. Diese neue Sensortechnologie ermöglicht die hochempfindliche Messung niedrigster Drücke.

First Sensors digitale LDE-Differenzdrucksensoren basieren auf der thermischen Massendurchflussmessung von Gas durch einen sehr kleinen, im Sensor-Chip integrierten Strömungskanal. Diese neue Sensortechnologie ermöglicht die hochempfindliche Messung niedrigster Drücke. Aufgrund des minimalen Gasflusses sind die Sensoren sehr unempfindlich gegenüber Staub, Feuchtigkeit und langen Verbindungsschläuchen im Vergleich zu herkömmlichen, durchflussbasierten Drucksensoren. SMT- und DIP-Miniaturgehäuse erlauben die platzsparende Leiterplattenmontage.

Typische Anwendungen finden sich unter anderem in der Medizintechnik, Klimatechnik und Messtechnik.

Weitere Infos unter: http://www.sensortechnics.com/de/lde
Produktvideo zur Demonstration der hohen Empfindlichkeit: http://youtu.be/lJxZKI0DMtw
Produktvideo zur Demonstartion der Vorteile des hohen pneumatischen Widerstands: http://youtu.be/YJCRPc_sIMo