Industrie-PC

FIO für flache Schaltschränke

| Redakteur: Gerd Kucera

Für einen 19“-Schaltschrank mit 600 mm Einbautiefe ohne rückseitige Tür ist der Zugang zur Verdrahtungsebene eines eingebauten IPC nur frontseitig möglich. Für dieses Einsatzgebiet bietet MASS den IPC-FIO an. Das 19“/4HE-Gehäuse ist 495 mm tief und enthält ein industrielles Mainboard mit 4 PCI-, 1 PCIe x 16-, 1 PCIe x 8- und 1PCIe x 1 Steckplätzen. Die CPU ist bis Core 2 Quad Q9xxx und mit Speicher bis max. 16 GByte DDR2-800/667 SDRAM bestückbar. Weiterhin sind VGA-Grafik, 6x USB, 2x LAN 10/100/1000, PS/2 Keyboard/Mouse, 2x RS232 und Raid-Controller onboard.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 29247120 / SPS und IPC)