Distributionsvereinbarung Farnell vertreibt passive Bauelemente von Yageo

Redakteur: Margit Kuther

Das Produktangebot von Yageo eignet sich insbesondere für die Märkte Kfz- und Transporttechnik, Telekommunikation, industrielle und intelligente Fertigung sowie Energie und Elektrizität.

Firmen zum Thema

Vereinbarung: Farnell vertreibt Bauelemente von Yageo
Vereinbarung: Farnell vertreibt Bauelemente von Yageo
(Bild: Farnell)

Farnell, ein Unternehmen der Avnet-Gruppe, hat eine globale Franchise-Vereinbarung mit Yageo unterzeichnet und so seine bestehende Beziehung ausgebaut, um seinen Kunden Zugang zum vollständigen Produktsortiment des Herstellers zu bieten.

Yageo ist, so Farnell, „eines der weltweit größten Unternehmen für passive Bauelemente, der führende Hersteller von Chipwiderständen und einer der wichtigsten Lieferanten von Keramikvielschichtkondensatoren (MLCCs).”

Diese neue Vereinbarung stärkt das umfangreiche Angebot an passiven Bauelementen von Farnell weiter. Das gesamte Sortiment an Yageo-Produkten kann ab sofort weltweit ausgeliefert werden.

(ID:47242746)