WHITEPAPER ELEKTRONIKWISSEN

Schaltungsbuch 2011 - Teil 1

Schalten, Steuern, Visualisieren

Weniger Komponenten, gradling und effizient automatisieren und visualiseren, das versteht Eaton unter Lean Automation. lesen

Schaltungsbuch 2011 - Teil 10

Normen, Formeln, Tabellen

Eine nützliche Sammlung von Kennbuchstaben, Schaltzeichen aus Europa und Nordamerika, weltweiten Zulassungsstellen etc. lesen

Schaltungsbuch 2011 - Teil 8

Rund um den Motor

Zur schnellen und sicheren Bestimmung von Motorstartern. lesen

Schaltungsbuch 2011 - Teil 6

Motorschutzschalter

Zum Schalten, Schützen und Trennen von Stromkreisen mit vornehmlich motorischen Verbrauchern. lesen

Schaltungsbuch 2011 - Teil 7

Leistungsschalter

Leistungsschalter schützen elektrische Betriebsmittel vor thermischer Überlastung und bei Kurzschluss. lesen

Schaltungsbuch 2011 - Teil 3

Befehls- und Meldegeräte

Befehlen und Melden sind die grundlegenden Funktionen zur Steuerung von Maschinen und Prozessen. lesen

Einsatz von PLDs

Leistungsfähige IO-Buffer mit PLDs

Das Whitepaper erläutert, wie Sie mit PLDs leistungsfähige IO-Buffer schaffen, die digitale Daten effizient übertragen und zeigt die Möglichkeiten am Beispiel von Fahrerassistenzsystemen auf. lesen

PPS-Messaging im Patientenmonitor

Flexible Integration mit Publish/Subscribe Messaging

Dieses Whitepaper beschreibt PPS Messaging in einem beispielhaft aufgebauten Patientenmonitor, der medizinische Daten sammelt und zur Verfügung stellt. lesen

Management von Softwareanforderungen

Innovativer Ansatz für das Management von Softwareanforderungen

Dieses Whitepaper bietet einen detaillierten Überblick über eine umfassende Anforderungsmanagementlösung. lesen

LED Dimming

Dimmen mit Pulsweitenmodulation

Diese Design Note zeigt ein effizientes Schaltkreis-Design für kostengünstige LED-Dimmer. lesen

DC/DC-Wandler

Aufwärtswandler mit hohem Wirkungsgrad

Die Design Note zeigt eine Stromversorgung mit hohem Wirkungsgrad für platzkritischen Einsatz in Heimkinos und ähnlichen Anwendungen. lesen

Embedded-OS für Remote-Care-Systeme

Wie findet man das richtige OS für Medizintechnik-Produkte?

Dieses Whitepaper zeigt auf, was Sie bei der Auswahl eines Betriebssystems für Geräte, bei denen Zuverlässigkeit, Robustheit und funktionale Sicherheit eine besondere Rolle spielen, beachten müssen. lesen

LED-Beleuchtungssysteme

Thermische Gegenkopplung sorgt für längere LED-Lebensdauer

Diese Application Note beschreibt den Einsatz thermischer Gegenkopplung in einem Konstantstrom-LED-Treiber. Die Begrenzung der maximal erlaubten Temperatur verlängert die Lebensdauer der LEDs. lesen

Lithium-Ionen-Akkupacks

Isolierte Überwachungs- & Schutzschaltung für Li-Ionen-Akkus

Die Circuit Note „Fully Isolated Lithium Ion Battery Monitoring and Protection System“ zeigt, wie Sie Einzelzellen in Li-Ion-Akkus überwachen, um Effizienz, Lebensdauer und Sicherheit zu maximieren. lesen

Kabellose Stromübertragung

Wireless Power Standard und konforme ICs

Dieses Whitepaper gibt eine kurze Einführung in den Standard des Wireless Power Consortiums für kabellose Stromübertragung und IC-Designs von Texas Instruments. (englisch) lesen

Umfrage

Gehaltsreport Elektronik 2012

Für den “Gehaltsreport Elektronikbranche 2012" wurden die Angaben von 2125 Elektronik-Fach- und Führungskräften online erhoben. Die höchsten Gehälter für Fachkräfte der Elektronikbranche werden demnach im Vertrieb gezahlt. Sie liegen bei durchschnittlich 73.263 Euro (ohne variable Bestandteile) bzw. 88.743 Euro (inkl. variable Bestandteile) Brutto-Jahresgehalt. lesen

LED-Applikationen

Abwärtswandler in der LED-Beleuchtung mit 4 A Ausgangsstrom

Der NCP3125 ist ein Abwärtswandler nach dem Prinzip der synchronen Pulsweitenmodulation. Mit dem Baustein lassen sich Ausgangsspannungen bis 0,8 V einstellen. lesen

Spannungsinverter mit Abwärtswandler

Wandler für positive Eingangs- zu negativer Ausgangsspannung

Inverter wandeln positive Gleichspannungen in negative. Die Design-Note „Positive Input to Negative Output Conversion Using a Buck Converter“ stellt zwei Schaltungen mit hohem Wirkungsgrad vor. lesen

LED-Treiberbaustein

Auf- und Abwärtswandler mit Batterie für LED-Beleuchtungen

Der LED-Treiber bietet eine Ausgansspannung von 15 bis 22 VDC als Aufwärts- und Abwärtswandler. Der für LED-Beleuchtungen entwickelte Baustein wird mit Batterien betrieben. lesen

Automobil-Antriebe

dV/dt Rauschunterdrückung mit isolierten Gate Drives

Dieses Whitepaper beschäftigt sich mit unterschiedlichen dV/dt Rauschquellen in einem Antriebsstrang und bietet verschiedene Ansätze, wie der Einfluss des Rauschens vermindert werden kann. lesen